2

****

Weißt du noch?
Im Tageslicht – dein Lächeln scharf,
Vor uns der Abschiedsgruss,
Ich, ungeschickt dir auf die Wange warf
Den Freundschaftskuss.

Ich sagte: es war schön,
Du redetest von Foto dort,
Ich dachte, es sei spät schon,
Dann ging ich fort.

Verhüllt in meinem schwarzen Schal,
Ging ich nach Draußen in die Stadt,
Zwischen den Häusern spielten Kinder Ball,
Mir kam so vor es hatte Minusgrad.

Ich weiß noch,
Wie der Himmel mich verstohlen sah,
Und unten am Kanal ein Schiff vorüber zog,
Erschreckend nah.

Oktober 2016

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code